• Informationskreis Mundhygiene und Ernährungsverhalten
    Informationskreis Mundhygiene und Ernährungsverhalten
  • Gut lachen mit gesunden Zähnen
    Gut lachen mit
    gesunden Zähnen
  • Richtige Mundhygienefür gesunde Zähne und vitales Zahnfleisch
    Richtige Mundhygiene
    für gesunde Zähne und
    vitales Zahnfleisch
  • Unbeschwert essen, trinken und lachen mit gesunden Zähnen
    Unbeschwert essen, trinken und lachen mit gesunden Zähnen

Wissenschaftlicher Informationsdienst

Genetischer Mechanismus der Entwicklung von Adipozyten bei normal- und übergewichtigen Menschen

Bei 44 % der Europäer liegen Varianten der FTO-Genregion vor, die mit einem vermehrten Auftreten von Adipositas einhergehen. In dieser...

Kariesprävalenz bei Erstklässlern in Rheinland-Pfalz

Die Kariesprävalenz bei Erstklässlern in Rheinland-Pfalz nahm dieser Studie nach weiterhin ab. Es zeigte sich, dass Jungen signifikant...

Beobachtung des Verhaltens von Eltern und ihren Kindern beim Zähneputzen in Relation zur Mundgesundheit der Kinder

Geeignete Problemlösungsstrategien der Eltern und eine affirmative Eltern-Kind-Beziehung wirken sich positiv auf die Mundgesundheit ihrer...

Merkmale des Zahnschmelzes von Milchzähnen und bleibenden Zähnen, die eine unterschiedliche Kariesanfälligkeit begünstigen

Die Entwicklung und der Aufbau des Zahnschmelzes könnte genetisch bedingte Unterschiede zeigen, was manche Menschen für...

Einfluss der Geburtsreihenfolge und der Anzahl der Geschwister auf die Körperzusammensetzung bei Jugendlichen: eine brasilianische Geburtskohortenstudie

Einzelkinder beider Geschlechter haben eine größere Wahrscheinlichkeit, später einen höheren BMI und Körperfettanteil aufzuweisen als...

Ein Einkommenszuwachs während der frühen Kindheit ist mit einem sinkenden BMI bei US-amerikanischen Kindern assoziiert

Dies ist die erste Longitudinalstudie, die Zusammenhänge zwischen dem Familieneinkommen und dem BMI bei jungen Kindern untersucht. Den...

Ältester Hinweis auf eine Kariesbehandlung aus dem Jungpaläolithikum

Der Fund von Scharten in einem kariösen Weisheitszahn eines Mannes, der vor ca. 14.000 Jahren in Norditalien gelebt hat, stellt den bislang...

Bacteriocinsynthese und genetische Kompetenz von Streptococcus mutans werden durch interzelluläre Kommunikation beeinflusst und durch den alternativen Sigma Faktor SigX gesteuert

Der Karieserreger Streptococcus mutans ist in der Lage, auf chemischem Wege mit anderen Zellen seiner Umwelt zu kommunizieren und auf...

Bilanz 18 Jahre nach Durchführung eines Moskauer Präventivprogramms zur Kariesvermeidung

Eine intensive theoretische und praktische Schulung von Kindern im Alter von sechs und elf Jahren aus Moskau wirkte sich auch nach 18...

Fruktosehaltige Zuckerarten und kardiovaskuläre Erkrankungen

Es ist unklar, ob eine Beziehung zwischen dem Verzehr von Fruktose, Saccharose oder Maissirup (HFCS) und kardiovaskulären Erkrankungen...