Informationskreis Mundhygiene und Ernährungsverhalten

Gut lachen mit gesunden Zähnen

Richtige Mundhygienefür gesunde Zähne und vitales Zahnfleisch

Unbeschwert essen, trinken und lachen mit gesunden Zähnen

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE VON IME

Der Informationskreis Mundhygiene und Ernährungsverhalten (IME) wurde 1977 mit dem Ziel gegründet, auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse über Zahngesundheit, Kariesprophylaxe und Ernährungsverhalten zu informieren. Zu diesem Zweck unterhält der IME ein ständig aktualisiertes, wissenschaftliches Archiv und pflegt Kontakte zu führenden Professoren der Zahnmedizin und Ernährungswissenschaft an deutschen Universitäten und Hochschulen. Dem IME gehören Verbände der deutschen Lebensmittelwirtschaft an. Gegenwärtig wird der Informationskreis von der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker e.V. getragen.

WISSENSCHAFTLICHER INFORMATIONSDIENST (WID)

Topisches Fluorid für die Behandlung beginnender Karies – eine systematische Übersicht

Eine professionelle Fluoridierung der bleibenden Zähne mit Fluoridlack oder -gel kann eine beginnende Karies, bei der es noch nicht zu Kavitäten…

Kariesrückgang bei Vorschulkindern aus Familien mit niedrigem Sozialstatus und mit Migrationshintergrund in Hamburg

In Deutschland und zahlreichen anderen Ländern hat Karies bei Kindern in den vergangenen Jahrzehnten stark abgenommen. Viele Studien zeigen jedoch,…

Globale Veränderungen der körperlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen während der COVID-19-Pandemie: Systematische Überprüfung und Metaanalyse

Die COVID-19-Pandemie hat sich weltweit auf die körperliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen ausgewirkt: Die übergreifende Auswertung von 22…

Einfluss von Grünflächen auf die Prävalenz von Diabetes mellitus in europäischen Ländern

Diabetes tritt in europäischen Ländern mit einem hohen Anteil an Grünflächen und ökologischer Vitalität deutlich seltener auf als in weniger grünen…

Wie die Familienstruktur mit dem BMI bei Kindern und Jugendlichen in Europa zusammenhängt

Kinder, die in Haushalten mit nur einem Elternteil leben, haben tendenziell einen höheren Body-Mass-Index (BMI) als Kinder, die mit beiden…